Freistehendes 8.5 Z' Einfamilienhaus mit Büroanbau und Weinkeller

CH-4227 Büsserach, Kreuzstrasse 17

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Preis
CHF 945'000.-
Referenz-Nr.
A 481
Anzahl Zimmer
8.5
Anzahl Schlafzimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten:
3
Wohnfläche
~ 240 m²
Bruttowohnfläche
~ 308 m²
Grundstücksfläche
~ 916 m²
Volumen
~ 1023 m³
Baujahr
1963
Heizanlage
Radiator
Heizungstyp
Ölheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Kategorie
Einfamilienhaus
Preis
CHF 945'000.-
Referenz-Nr.
A 481
Anzahl Zimmer
8.5
Anzahl Schlafzimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Toiletten:
3
Wohnfläche
~ 240 m²
Bruttowohnfläche
~ 308 m²
Grundstücksfläche
~ 916 m²
Volumen
~ 1023 m³
Baujahr
1963
Heizanlage
Radiator
Heizungstyp
Ölheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung

Beschreibung

Die Landidylle bezaubert immer wieder aufs Neue. In dieser Liegenschaft können Geschäft- und Privatleben unter einem Dach vereinbart werden, ohne die Bereiche zu vermischen. Der Anbau mit separatem Eingang kann als Büro oder für ein Gewerbe umgestaltet werden.

Das schön gepflegte Einfamilienhaus, von aussen schlicht anzusehen, bezaubert im Innenbereich mit viel Raumangebot, z.B einem Rittersaal ähnlichen Essraum mit Kamin oder der 2-räumige Weinkeller mit Kamin und Essbereich.

Die Liegenschaft eignet sich ideal für eine Familie, die viel Platz, Raum und Staumöglichkeiten wünscht. Sie betreten das Objekt über den Windfang (mit Garderobe und Einbauschrank). Von hier aus gelangen Sie einerseits zum Gäste-WC und zum ersten Zimmer. Zudem haben Sie direkten Zugang zur Eingangshalle/Vorplatz. Auf der rechten Seite befindet sich die grosszügige Küche mit Esstisch und Zugang zum Garten. Das Zimmer neben dem Windfang ist ebenfalls von der Küche aus zugänglich.

Das Wohnzimmer mit angrenzendem Cheminéeraum müssen Sie vor Ort sehen. Durch die dunklen Sichtbalken und das heimelige Cheminée, entsteht eine wunderbare Wohnatmosphäre.

Im Obergeschoss treffen Sie auf 4 heimelige Zimmer und 2 Nasszellen. Die grössere Nasszelle mit Eck-Badewanne und die kleinere Nasszelle mit Dusche.

Im Dachgeschoss befindet sich der riesige Estrich mit genügend Staumöglichkeiten.

Der Keller im Untergeschoss rundet den positiven Eindruck von der Liegenschaft ab. Zwei top ausgebaute Weinkeller mit Kamin und Essbereich lassen das Herz von jedem Weinliebhaber höherschlagen.

Ein schöner und pflegeleichter Garten, diverse Parkmöglichkeiten und vieles mehr erwarten Sie bei diesem Objekt. Gerne zeigen wir Ihnen diese spannende Immobilie. Bei Interesse dürfen Sie uns jederzeit kontaktieren!

Gemeinde

Büsserach ist eine politische Gemeinde im Bezirk Thierstein des Kantons Solothurn in der Schweiz.

Büsserach liegt auf 420 m ü. M., 4.5 km südöstlich der Stadt Laufen (Luftlinie). Das Haufendorf erstreckt sich im Lüsseltal, beidseits der Lüssel, am südlichen Rand des Laufener Beckens im Jura, im Schwarzbubenland.

Die Fläche des 7.6 km² grossen, in West-Ost-Richtung langgestreckten Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des nördlichen Juras. Der nordwestliche Gemeindeteil liegt in der Zone des innerjurassischen Laufener Beckens. Die Lüssel, die bei Büsserach in das Becken eintritt, durchquert das Gebiet mit einem bis zu 1 km breiten flachen Talboden von Süden nach Norden. Südlich des Dorfes befindet sich die klusartige Engstelle beim Schloss Thierstein an der Passwangstrasse, wo die Lüssel die Kette von Chienberg (769 m ü. M.) und Lingenberg (760 m ü. M.) durchbricht. Auch der südlich dieses Durchbruchs gelegene Kessel von Schlossgut gehört noch zu Büsserach. Die südliche Grenze verläuft im Chesselgraben, einem rechten Seitental des Lüsseltals. Nach Osten erstreckt sich der Gemeindeboden bis auf den Kamm des Mettenbergs, auf dem mit 813 m ü. M. der höchste Punkt von Büsserach erreicht wird. Von der Gemeindefläche entfielen 1997 10 % auf Siedlungen, 47 % auf Wald und Gehölze und 43 % auf Landwirtschaft.

Zu Büsserach gehören einige Einzelhöfe. Nachbargemeinden von Büsserach sind Breitenbach, Fehren, Meltingen, Erschwil und Grindel im Kanton Solothurn sowie Wahlen im Kanton Basel-Landschaft.

Verkehrsanbindung

Die Gemeinde ist verkehrsmässig recht gut erschlossen. Sie liegt an der Hauptstrasse von Zwingen über den Passwang nach Balsthal. Durch einen Postautokurs, welcher die Strecke von Laufen nach Beinwil bedient, ist Büsserach an das Netz des öffentlichen Verkehrs angebunden.




Untergeschoss

Vorplatz: 13.51 m2
Kellerraum 1: 24.56 m2
Kellerraum 2: 28.32 m2
Kellerraum 3: 15.36 m2
Kellerraum 4: 10.95 m2

Erdgeschoss

Wohnzimmer: 28.32 m2
Cheminéeraum: 32.51 m2
Küche: 22.02 m2
Zimmer 1: 15.60 m2
Zimmer 2: 24.20 m2
Halle: 10.09 m2
Windfang: 3.39 m2
Sep. WC: 1.94 m2
Vorplatz: 7.46 m2

1. Stock

Vorplatz: 6.14 m2
Zimmer 3: 7.46 m2
Zimmer 4: 15.80 m2
Zimmer 5: 12.52 m2
Zimmer 6: 14.31 m2
Badezimmer 1: 5.11 m2
Badezimmer 2: 8.81 m2

Dachgeschoss

Estrich
Weiterlesen

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Berge
Geschäfte
Bank
Post
Restaurant(s)
Bushaltestelle
Kinder willkommen
Spielplatz
Kinderkrippe
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Wanderwege
Aussenbereich
Balkon
Garten
Gartensitzplatz
Begrünung
Parkplatz
Mit Gartenhaus
Innenbereich
Sichtbalken
Kamin
Dusche
Gäste-WC
Jacuzzi
Einbauschrank
Keller
Weinkeller
Estrich
Doppelverglasung
Hell
Badewanne
Ausstattung
Möblierte Küche
Kochherd
Glaskeramik
Ofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Waschmaschine
Wäschetrockner
Private Waschküche
Elektrische Rollläden
Boden
Fliesen
Parkett
Zustand
Sehr gut
Ausrichtung
Süden

Distanzen

Geschäfte
550 m
Öffentliche Verkehrsmittel
400 m
Kindergarten
650 m
Grundschule
750 m
Post
550 m
Bank
800 m