Ökonomiegebäude in der Hofstattzone mit Umschwung in der Reservezone

CH-4146 Hochwald, Laubigartenweg 20

Angaben

Kategorie
Agrarland
Preis
Preis auf Anfrage
Referenz-Nr.
A 923
Erschlossen
Teilweise
Grundstücksfläche
3382 m²
Gemeindesteuer
120 %
Kategorie
Agrarland
Preis
Preis auf Anfrage
Referenz-Nr.
A 923
Erschlossen
Teilweise
Grundstücksfläche
3382 m²
Gemeindesteuer
120 %

Beschreibung

Diese Landparzelle ist eine Investition für die Zukunft!

Die Parzelle umfasst 3'382 m2 wovon 741 m2 in der Hofstattzone liegen und 2'641 m2 in der Reservezone.

Die bestehende Scheune befindet sich auf dem Bereich der Hofstattzone und ist erschlossen. Des Weiteren hat das Gebäude eine eigene Zufahrt, eine Kubatur von 1'596 m3 und die Adresse Laubigartenweg 20. Über zwei Etagen haben Sie eine Nutzungsfläche von ca. 450 m2. Die Wände sind aus massivem Holz und der Boden ist teilweise betoniert. Zwei Tore auf beiden Seiten mit einer Breite von 4.50 m und einer Höhe von 3.50 m ermöglichen Ihnen den Zutritt in die Scheune. Gemäss dem Zonenreglement der Gemeinde Hochwald sind folgende Nutzungen zugelassen:

Landwirtschaftliche Nutzung
Lagerraum für landwirtschaftliche Maschinen und andere Objekte
Geräteschuppen
Gartenhaus
Für Holzhandel
Zur Tierhaltung
Autounterstand

Auf dem grossflächigen Bereich der Reservezone befinden sich diverse Obstbäume. Er untersteht nicht dem bäuerlichen Bodenrecht (BGBB).

Wir verkaufen nur die gesamte Parzelle und keine Teilbereiche. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unser Makler beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen und öffnet Ihnen die Tore zur Scheune.

Lage

Die Landparzelle liegt am Dorfrand von Hochwald an der Grenze zu einem ruhigen Wohnquartier, im Siedlungsgebiet Laubigarten. Im Umkreis von nur 200 - 250 m liegen der Dorfladen mit integrierter Postzentrale, die Raiffeisenbank, die nächste Bushaltestelle, die Primarschule wie auch der Kindergarten.

Gemeinde

Hochwald, in der Region umgangssprachlich als «Hobel» ausgesprochen, ist eine politische Gemeinde in der Amtei Dorneck-Thierstein bzw. im Bezirk Dorneck des Kantons Solothurn und liegt auf 620 Meter über Meer. Die Gemeinde zählt aktuell 1'312 Einwohner und Einwohnerinnen.

Ein lebendiges, ausgeprägtes und geselliges Vereinsleben ist für die Attraktivität und Vitalität der Gemeinde unverzichtbar. Viele der Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde sind Mitglieder in gleich mehreren Vereinen. Eine Vielzahl von Gruppierungen, Vereinen und Organisationen bieten ein umfangreiches und vielfältiges Betätigungsfeld in der Freizeit an. Gemäss der Homepage hat Hochwald 17 aktive Vereine.

Eine gute Primarschule und Kindergarten im Ort, Sekundarschule (B und E) und das Pro-Gymnasium (Sek P) in der Nachbargemeinde Büren bieten ausgezeichnete Bildungsmöglichkeiten.

Verkehrsanbindung

Die Gemeinde liegt abseits der grösseren Durchgangsstrassen an der Verbindungsstrasse von Gempen nach Seewen. Der nächste Anschluss an die Autobahn H18 (Basel-Delémont) befindet sich rund 6 km vom Ortskern entfernt. Durch einen gut ausgebauten Postautokurs, welcher die Strecke von Dornach nach Hochwald und montags bis samstags nach Seewen, Büren und Liestal bedient, ist das Dorf ausreichend an das Netz des öffentlichen Verkehrs angebunden.










Parzelle 1

Die Gesamtfläche 3'382 m2 ist wie folgt aufgeteilt:

741 m2 liegen in der Hofstattzone
2'641 m2 nichtlandwirtschaftliches Land in der Reservezone
Katasterwert CHF 30'000

Bemerkungen

Daten zum Ökonomiegebäude / Scheune

Baujahr 1950
Kubatur 1'575 m3
Nutzungsfläche ca. 450 m2
Weiterlesen

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Ruhige Lage
Geschäfte
Bank
Post
Restaurant(s)
Bushaltestelle
Spielplatz
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Aussenbereich
Begrünung
Ausstattung
Wasseranschluss
Stromanschluss
Abwasseranschluss

Distanzen

Geschäfte
200 m
Öffentliche Verkehrsmittel
200 m
Kindergarten
250 m
Grundschule
200 m
Sekundarschule
9.9 km
Post
200 m
Bank
250 m